Die Geschichtenschreiber

Was wäre wenn die RPG Charakter in unsere Welt kommen würden. Was wäre wenn ihre Schöpfer eine ganz besondere Verbindung zu ihnen hätten wenn sie nun das RPG spiel in ihrem Reallife spielen würden? Was wäre dann?
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 
Rechercher Fortgeschrittene Suche
Neueste Themen
» See im Wald
Solveigh Helmreich Icon_minitimeMo Sep 19, 2011 8:36 pm von Sondre Nerhus

» Die besten Bücher die ich kenne
Solveigh Helmreich Icon_minitimeMi Sep 07, 2011 3:19 am von Laila Faye Alcatraz

» Einkaufszentrum
Solveigh Helmreich Icon_minitimeFr Aug 26, 2011 1:42 am von Eva Maria Vogel

» Solveighs Postfach
Solveigh Helmreich Icon_minitimeSa Aug 20, 2011 5:43 pm von Solveigh Helmreich

» Solveighs Handy
Solveigh Helmreich Icon_minitimeSa Aug 20, 2011 5:32 pm von Solveigh Helmreich

» Potsdamer Platz
Solveigh Helmreich Icon_minitimeSa Jul 30, 2011 5:12 pm von Markus von Durancé

» Wohnzimmer
Solveigh Helmreich Icon_minitimeDo Jul 28, 2011 11:07 pm von Seron de Lucia

» Die Ketten/Schlüssel/Ränge
Solveigh Helmreich Icon_minitimeMi Jul 27, 2011 10:50 pm von Serafine Carina San

» Kommunikationssysteme...
Solveigh Helmreich Icon_minitimeSo Jul 17, 2011 8:58 pm von Chealsea Amanda O' Beneth

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Forum
Partner
free forum

Teilen
 

 Solveigh Helmreich

Nach unten 
AutorNachricht
Solveigh Helmreich

Solveigh Helmreich

Anzahl der Beiträge : 9
Erfahrungspunkte : 9
Anmeldedatum : 04.07.11
Alter : 25

Solveigh Helmreich Empty
BeitragThema: Solveigh Helmreich   Solveigh Helmreich Icon_minitimeMi Jul 06, 2011 12:18 am

Vorname: Solveigh
Nachname: Helmreich
Geschlecht:
Geburtstag: 16.03.1994
Alter: 17 Jahre
Familie:

  • Mutter: Jutta
  • Großmutter: Elfriede
  • Großvater: Georg
  • Vater: Herbert
  • Großmutter: Irmgard
  • Großvater: Heinrich
  • Geschwister: Jens
  • Partner: -
  • Kinder: -
  • Enkelkinder: -
  • andere wichtige Familienmitglieder: Tante Ina, Onkel Herbert, Cousins Marc und Simon, (Groß-)Tante Ingrid

Freunde:

  • Nessy
  • Ingrid
  • Amelie
  • Kirsten

Bekannte:

  • andere Klassenkammeraden
  • Internet-Bekanntschaften
  • Lehrer

Feinde:

  • Julia H.
  • Juliana B.

Aussehen:

  • Haare: meistens eine Frage der Haarfärbemittel, aber derzeit lockig, rot und lang
  • Augen: grün
  • Figur: wird nicht vom Fleisch fallen
  • Größe: 1,57 m
  • Gewicht: Sowas fragt man doch nicht!
  • Sonstiges: ziemlich blass

Stärken:

  • sehr laute Stimme
  • keine Angst vor größeren Menschenmengen zu reden
  • Verstellungkünste, die im Alltag weiterhelfen
  • "Mannsweib"
  • Kann "Geschäftliches" vom "Privaten" trennen
  • Multitaskingfähig
  • Stadtmensch

Schwächen:

  • nicht unbedingt sonderlich diplomatisch
  • unmusikalisch
  • unsportlich
  • geht meistens zu spät ins Bett
  • keinerlei Begabung für Mathe und Naturwissenschaften
  • verträumt
  • Naschkatze

Hobbys:

  • Reiten
  • Lesen
  • Schreiben
  • Deutsch, Geschichte und Sozialkunde
  • Theater
  • Theaterbesuche
  • Reden
  • Musik hören
  • Designen
  • Verkleiden
  • Verkleidungen planen und zusammenstellen
  • Bibliotheksarbeit
  • Internet und FB
  • SHOPPEN!!!

Name des Begleitcharakters

  • Laila Faye Alcatraz
  • Calayda Disrun

Vergangenheit/Lebenslauf (ca. 5 vollständige Sätze, Ausnahme sind neugeborene Kinder):
Solveighs Familie ist hierher gezogen, als sie in die 10. Klasse kam und nun ist sie in der 11. in der Oberstufe. Sie ist froh, endlich wieder in einer Stadt zu sein und dieses abartige Landleben loszusein, obwohl es ihr um ihre Schulfreunde in Franken leid tut, aber sie hat immernoch über E-Mail mit ihnen Kontakt. Zuvor war sie bereits einmal umgezogen, als sie in die 2. Klasse gekommen war. Aber eigentlich kommt ihr das auch ziemlich gelegen, da sie Informations- und Medienmanagement studieren will und eine Möglichkeit ohnehin Berlin wäre.Außerdem war sie der Meinung, dass Franken ja sowieso eine halbwegszivilisierte Festung inmitten der Sümpfe und Moore des wilden, barbarischen Bayerns sei. Das hörte man ja schon am Dialekt! Bayern sprachen so ungehobelt wie Knechte, während man beim Fränkischen doch noch ein wenig verstand. Mehr Kultur war in Franken aber nicht...na gut, Fürth war noch ganz in Ordnung, aber sonst war in Franken genauso Kulturarmut wie im Rest Bayerns, was sie immer bedauert hatte. Auch das änderte sich nun.
Sonstiges: Engelsschwingen

Erlaubnise:

  • Tot: Dann sterben ja auch meine Charas! Ne, ich lass meine Charas nicht sterben!
  • Verlieben: Ich? Bezweifle ich, dass ich das würde, aber versucht es doch ,mal =P
  • Kinder: Klar - aber erst, wenn Hunden Flügel wachsen =P
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Solveigh Helmreich
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Die Geschichtenschreiber :: Anmeldung :: Steckbriefe :: Steckbriefe der Invia-
Gehe zu: