Die Geschichtenschreiber

Was wäre wenn die RPG Charakter in unsere Welt kommen würden. Was wäre wenn ihre Schöpfer eine ganz besondere Verbindung zu ihnen hätten wenn sie nun das RPG spiel in ihrem Reallife spielen würden? Was wäre dann?
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Ähnliche Themen
  • » Zimmer von Benji
  • Suchen
     
     

    Ergebnisse in:
     
    Rechercher Fortgeschrittene Suche
    Neueste Themen
    » See im Wald
    Roxana's Zimmer - Seite 4 Icon_minitimeMo Sep 19, 2011 8:36 pm von Sondre Nerhus

    » Die besten Bücher die ich kenne
    Roxana's Zimmer - Seite 4 Icon_minitimeMi Sep 07, 2011 3:19 am von Laila Faye Alcatraz

    » Einkaufszentrum
    Roxana's Zimmer - Seite 4 Icon_minitimeFr Aug 26, 2011 1:42 am von Eva Maria Vogel

    » Solveighs Postfach
    Roxana's Zimmer - Seite 4 Icon_minitimeSa Aug 20, 2011 5:43 pm von Solveigh Helmreich

    » Solveighs Handy
    Roxana's Zimmer - Seite 4 Icon_minitimeSa Aug 20, 2011 5:32 pm von Solveigh Helmreich

    » Potsdamer Platz
    Roxana's Zimmer - Seite 4 Icon_minitimeSa Jul 30, 2011 5:12 pm von Markus von Durancé

    » Wohnzimmer
    Roxana's Zimmer - Seite 4 Icon_minitimeDo Jul 28, 2011 11:07 pm von Seron de Lucia

    » Die Ketten/Schlüssel/Ränge
    Roxana's Zimmer - Seite 4 Icon_minitimeMi Jul 27, 2011 10:50 pm von Serafine Carina San

    » Kommunikationssysteme...
    Roxana's Zimmer - Seite 4 Icon_minitimeSo Jul 17, 2011 8:58 pm von Chealsea Amanda O' Beneth

    Navigation
     Portal
     Index
     Mitglieder
     Profil
     FAQ
     Suchen
    Forum
    Partner
    free forum

    Teilen
     

     Roxana's Zimmer

    Nach unten 
    Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4
    AutorNachricht
    Serafine Carina San
    Admin
    Serafine Carina San

    Anzahl der Beiträge : 321
    Erfahrungspunkte : 2010
    Anmeldedatum : 09.03.11

    Roxana's Zimmer - Seite 4 Empty
    BeitragThema: Re: Roxana's Zimmer   Roxana's Zimmer - Seite 4 Icon_minitimeSa Apr 02, 2011 9:57 pm

    Serafine verzog das Gesicht doch ihrgentwie schafte sie es nicht aufzuwachen was vielicht auch gut so war.
    Die wunde am Arm hatte sich nochmal geöffnet und das Blut sickerte langsam durch.
    Nicht lebensbedrochlich aber auch nicht gut.
    Doch was Serafine mehr schmerzen bereitete waren die plötzllich wiederkerenden Kopfschmerzen und ihr Traum war wirr.
    Nach oben Nach unten
    Benutzerprofil anzeigen http://geschichtenschreiber.forumieren.org
    Roxana

    Roxana

    Anzahl der Beiträge : 131
    Erfahrungspunkte : 106
    Anmeldedatum : 12.03.11
    Alter : 22

    Roxana's Zimmer - Seite 4 Empty
    BeitragThema: Re: Roxana's Zimmer   Roxana's Zimmer - Seite 4 Icon_minitimeSa Apr 02, 2011 10:02 pm

    Sondre's nasenflügel flatterten. Er hatte so einen Glaz in den Augen, den Roxana zu kennen glaubte. Sie nahm beide Hände an seinen Has und zog ihn weg, wärend sie rief: "Serafine, wach auf!" Sondre drehte sich um und befreite sich ohne Probleme. Aber die Aktion war deshalb gut, weil er sich erinnerte, wer vor ihm lag. Seine Augen weiteten sich und er saß ensetzt da.
    Nach oben Nach unten
    Benutzerprofil anzeigen
    Serafine Carina San
    Admin
    Serafine Carina San

    Anzahl der Beiträge : 321
    Erfahrungspunkte : 2010
    Anmeldedatum : 09.03.11

    Roxana's Zimmer - Seite 4 Empty
    BeitragThema: Re: Roxana's Zimmer   Roxana's Zimmer - Seite 4 Icon_minitimeSa Apr 02, 2011 10:08 pm

    Serafine wachte mit flattertend den Lieder auf.
    Sie sah die beiden an und die verwirrung war ihr ins Geicht geschireben.
    Allgemein war sie total verwirrrt.
    Träumte sie noch? (Gehört zu den Krankheitssyntomen XD)
    Als sie das Blut an ihrem Arm sah nahm sie den Verband an der schon vor blut durchnäst war.
    Sie blickte Sondre an der scheinbar zimmlich Blutdurst verspürte.
    Serafine wuste nicht mehr was sie tat und hihlt ihm den Arm hin.
    "Mach schon" meinte sie und zuckte mti den Schuldern.
    "Vampir, Werwolf ist doch egal"
    Nach oben Nach unten
    Benutzerprofil anzeigen http://geschichtenschreiber.forumieren.org
    Roxana

    Roxana

    Anzahl der Beiträge : 131
    Erfahrungspunkte : 106
    Anmeldedatum : 12.03.11
    Alter : 22

    Roxana's Zimmer - Seite 4 Empty
    BeitragThema: Re: Roxana's Zimmer   Roxana's Zimmer - Seite 4 Icon_minitimeSa Apr 02, 2011 10:13 pm

    Sondre zögerte. Er mochte sie doch so... Aber der Geruch überwältigte ihn, also beugte er sich leicht vor und leckte erstmal das Blut ab, dann schloss er den Mund um die Wunde un saugte ein bisschen daran. Ahh, ihr Blut schmeckte einfach soo gut.
    Rox wollte dazwischen gehen, aber es war schon zu spät.
    Nach oben Nach unten
    Benutzerprofil anzeigen
    Serafine Carina San
    Admin
    Serafine Carina San

    Anzahl der Beiträge : 321
    Erfahrungspunkte : 2010
    Anmeldedatum : 09.03.11

    Roxana's Zimmer - Seite 4 Empty
    BeitragThema: Re: Roxana's Zimmer   Roxana's Zimmer - Seite 4 Icon_minitimeSa Apr 02, 2011 10:18 pm

    Was Sondre tat schmerzte nicht im geringsten und Serafine konnte es kam glaubes es gefiel ihr.
    Sie blickte ihn dabei sanft an.
    Das blut hörte nicht auf zu fließen doch dadurch das sondre die wunde abgeleckt hatteund er ein Werwolf war fing sie langsam an zu heilen.
    Bald hörte es auch auf zu Bluten doch Serainfe war zimmlich blas.
    Sie hatte heute eigentlisch shcon zu viel Blut eingebüßt.
    Nun war ihr zimmlich schwindelig.
    "Krieg ich was zu trinken" fragte sie Rox noch leicht verschlafen.
    Nach oben Nach unten
    Benutzerprofil anzeigen http://geschichtenschreiber.forumieren.org
    Roxana

    Roxana

    Anzahl der Beiträge : 131
    Erfahrungspunkte : 106
    Anmeldedatum : 12.03.11
    Alter : 22

    Roxana's Zimmer - Seite 4 Empty
    BeitragThema: Re: Roxana's Zimmer   Roxana's Zimmer - Seite 4 Icon_minitimeSa Apr 02, 2011 10:24 pm

    Sondre lies von ihr ab und sah ihr kurz in die Augen. Er war noch ganz benommen, da es ein Glückstaumel gewesen war.

    Rox seufzte. "Ich hol gleich ne ganze Flasche..." Sie verschwand in richtung Küche.

    Sondre lächelte leicht. "Danke für das Blut." Er schwieg kurz und sah dann auf. "Du bist an meiner Schulter eingschlafen." er lächelte wieder sein Grübchenlächeln.
    Nach oben Nach unten
    Benutzerprofil anzeigen
    Serafine Carina San
    Admin
    Serafine Carina San

    Anzahl der Beiträge : 321
    Erfahrungspunkte : 2010
    Anmeldedatum : 09.03.11

    Roxana's Zimmer - Seite 4 Empty
    BeitragThema: Re: Roxana's Zimmer   Roxana's Zimmer - Seite 4 Icon_minitimeSa Apr 02, 2011 10:28 pm

    "Oh..." brachte Serafine heraus und senkte verlegen den blick.
    "Tut mir leid" flüsterte sie und blickte leicht zur Seite.
    Als Sondre sich fürs blut bedanklte lächelte sie leicht.
    "Kein Probelem ich fühl mich eh langsam wie ein wandernder Blutbeutel"
    Nach oben Nach unten
    Benutzerprofil anzeigen http://geschichtenschreiber.forumieren.org
    Roxana

    Roxana

    Anzahl der Beiträge : 131
    Erfahrungspunkte : 106
    Anmeldedatum : 12.03.11
    Alter : 22

    Roxana's Zimmer - Seite 4 Empty
    BeitragThema: Re: Roxana's Zimmer   Roxana's Zimmer - Seite 4 Icon_minitimeSa Apr 02, 2011 10:30 pm

    Sondre lächelte. "Wieso entschuldigst du dich dafür?" In Gedanken fügte er noch hinzu, dass er sich eigentlich bedanken müsste. Es war schließlich einfach toll für ihn gewesen. "Aber ein guter Blutbeutel. So gutes Blut habe ich noch nie getrunken." seine Stimme klang sehr schwärmerisch. Verlegen senkte nun er den Kopf.
    Nach oben Nach unten
    Benutzerprofil anzeigen
    Serafine Carina San
    Admin
    Serafine Carina San

    Anzahl der Beiträge : 321
    Erfahrungspunkte : 2010
    Anmeldedatum : 09.03.11

    Roxana's Zimmer - Seite 4 Empty
    BeitragThema: Re: Roxana's Zimmer   Roxana's Zimmer - Seite 4 Icon_minitimeSa Apr 02, 2011 10:33 pm

    "Oh gut dan hat es doch also nicht gestört" stellte sie erleichter fest und blickte wieder auf.
    Als er meinte er hätte noch nie so gutes blut getrunken wuste sie nicht ob das jetzt gut oder schlecht war.
    Doch dan lachte sie leise.
    "Na dan ist ja gut"
    Sie wollte sich wieder richtig hinsetzen doch da wurde ihr total schwindelig.
    Um nicht umzufallen hihlt sie sich an Sondre fest wärend sie versuchte wieder ihr gleichgewicht zu finden.
    Nach oben Nach unten
    Benutzerprofil anzeigen http://geschichtenschreiber.forumieren.org
    Roxana

    Roxana

    Anzahl der Beiträge : 131
    Erfahrungspunkte : 106
    Anmeldedatum : 12.03.11
    Alter : 22

    Roxana's Zimmer - Seite 4 Empty
    BeitragThema: Re: Roxana's Zimmer   Roxana's Zimmer - Seite 4 Icon_minitimeMo Apr 04, 2011 12:58 pm

    Sondre reagierte sofort. Er hatte nunmal eine sehr gute Reaktion und da sie drohte hinzufallen... Sie stand so da, dass er einfach schnell seine Arme austreckte und sie ihm quasi in die Arme viel.

    In dem Moment kam Roxana mit zwei Flaschenwasser wieder ins zimmer und blieb wie angewurzelt stehen. "Was soll das denn?!" fragte sie erschrocken. es war ihr einfach so rausgerutscht.
    Nach oben Nach unten
    Benutzerprofil anzeigen
    Serafine Carina San
    Admin
    Serafine Carina San

    Anzahl der Beiträge : 321
    Erfahrungspunkte : 2010
    Anmeldedatum : 09.03.11

    Roxana's Zimmer - Seite 4 Empty
    BeitragThema: Re: Roxana's Zimmer   Roxana's Zimmer - Seite 4 Icon_minitimeMo Apr 04, 2011 4:29 pm

    Serafine wurde leicht Rot als sie so in Sondres Arme viel... oh mein Gott war das peinlich.
    Als auch noch Rox rein kam fühlte sie sich grade zu ertappt obwohl sie doch garnichts getan hatte.
    Serafine wollte garnicht wissen wie das grad ausah und bei der vorstellung wurde sie gleich wieder blas.
    "Mir ist schwindlich geworden" flüsterte sie und versuchte sich wieder alleine aufrecht zu halten doch ihr wurde gleich wieder schwarz vor den Augen.
    "Wahr wohl ein bisschen viel Blut für einen Tag"
    Nach oben Nach unten
    Benutzerprofil anzeigen http://geschichtenschreiber.forumieren.org
    Roxana

    Roxana

    Anzahl der Beiträge : 131
    Erfahrungspunkte : 106
    Anmeldedatum : 12.03.11
    Alter : 22

    Roxana's Zimmer - Seite 4 Empty
    BeitragThema: Re: Roxana's Zimmer   Roxana's Zimmer - Seite 4 Icon_minitimeMo Apr 04, 2011 8:14 pm

    Rox' Ausdruck wich von empört zu besorgt und erschrocken. Sie lief zu Serafine und schraubte dabei die Wasserflasche auf. Mit Sondre's Hilfe brachte sie sie zum Bett und reichte ihr das Wasser.

    Sondre sah betrübt zu Boden... er hatte schließlich das ganze Blut getrunken. Er war Schuld! Er verwandelte sich in einen Wolf und rollte sich in einer Ecke des Zimmers zusammen.
    Nach oben Nach unten
    Benutzerprofil anzeigen
    Serafine Carina San
    Admin
    Serafine Carina San

    Anzahl der Beiträge : 321
    Erfahrungspunkte : 2010
    Anmeldedatum : 09.03.11

    Roxana's Zimmer - Seite 4 Empty
    BeitragThema: Re: Roxana's Zimmer   Roxana's Zimmer - Seite 4 Icon_minitimeMo Apr 04, 2011 8:19 pm

    Serafine lies sich bereit willig zum Bett bringen und nahm die Wasserflasche die ihr fast aus der Hand viel.
    Erst jetzt merkte sie das sie angefangen hatte zu zittern.
    Sie trank ein paar schlucke und überlegte dan was man bei Blutmangel zu sich nehmen sollte.
    "Eisen oder? Eisen hilft bei Blut verlust und Zucker aber ich bin mir nicht mehr sicher" murmelte sie.
    Als Sondre sich in einen Wolf verwandelte und in eine Zimmer ecke verzog schaute sie ihn faszinirt an.
    Er war ein so schönes Tier und eigentlich betrübte es sie das er scheinbar abstand suchte.
    Hatte sie etwas falsch gemacht.
    Nach oben Nach unten
    Benutzerprofil anzeigen http://geschichtenschreiber.forumieren.org
    Roxana

    Roxana

    Anzahl der Beiträge : 131
    Erfahrungspunkte : 106
    Anmeldedatum : 12.03.11
    Alter : 22

    Roxana's Zimmer - Seite 4 Empty
    BeitragThema: Re: Roxana's Zimmer   Roxana's Zimmer - Seite 4 Icon_minitimeMo Apr 04, 2011 8:25 pm

    Rox strich Serafine beruhigen über die Wange. "Vielleicht sollten wir ins Krankenhaus fahren?" schlug sich vor. Ihr erschien es logisch, dass man bei Blutmangel Blut brauchte. Und wo bekam man welches? Wo wurde man ärztlich versorgt? Bingo! Sie holte aber trotzdem den Zuckerstreuer und reichte ihn Serafine.
    Sondre spürte einen Stich im Herzen. Es quälte ihn wirklich, dass er das Blut getrunken hatte und am liebsten würde er sich selbst bestrafen. Er hegte die leise Hoffnung, dass Serafine nicht ins Krankenhaus fuhr, denn wenn das eintrat, übernachtete sie hier und rauchte ja auch pflege. Da würde es ja nicht auffallen, wenn er sich um sie kümmerte.
    Nach oben Nach unten
    Benutzerprofil anzeigen
    Serafine Carina San
    Admin
    Serafine Carina San

    Anzahl der Beiträge : 321
    Erfahrungspunkte : 2010
    Anmeldedatum : 09.03.11

    Roxana's Zimmer - Seite 4 Empty
    BeitragThema: Re: Roxana's Zimmer   Roxana's Zimmer - Seite 4 Icon_minitimeMo Apr 04, 2011 8:30 pm

    "Ich will nicht ins Krankenhaus" flüsterte sie.
    "Wie sollte ich den Blutmagenl und die zwei einbisswunden erklären? Das kann ich nicht und desshalb kann und will ich nicht ins Krankenhaus fahren"
    Serafine nahm den zuckersteuer und streute sich etwas zucker auf die Handfläche bevor sie es ableckte.
    "Das hab ich als Kind immer gemacht" meinte sie und lächelte.
    Sie wollte nicht das die beiden sich sorgen machten.
    "Hej es geht mir eigentlich gut also lebens bedrohlich ist das noch lang nicht"
    Nach oben Nach unten
    Benutzerprofil anzeigen http://geschichtenschreiber.forumieren.org
    Roxana

    Roxana

    Anzahl der Beiträge : 131
    Erfahrungspunkte : 106
    Anmeldedatum : 12.03.11
    Alter : 22

    Roxana's Zimmer - Seite 4 Empty
    BeitragThema: Re: Roxana's Zimmer   Roxana's Zimmer - Seite 4 Icon_minitimeMo Apr 04, 2011 8:50 pm

    Rox kaute an ihren Fingernägeln, was sie sich eiegntlich schon abgwöhnt hatte. Sie war überzeugt, dass es Serafine nicht gut ging. Sie redete sehr leise und war so platt. Das Mädchen setzte sich neben ihre Freundin und hielt das Wasser für sie. "Nungut, aber wenn es morgen nicht besser ist, fahren wir in's Krankenhaus." gab sie nach.

    Sondre tat als würde er dösen, aber seine Ohren waren gespitzt. Schön, sie blieb hier, das freute ihn. Er sah rüber zum Bett und musterte sie. Ja, sie war blass, aber das bisschen Blut würde ihr doch nicht das Leben kosten, oder? Etwa doch? Er seufzte auf.
    Nach oben Nach unten
    Benutzerprofil anzeigen
    Serafine Carina San
    Admin
    Serafine Carina San

    Anzahl der Beiträge : 321
    Erfahrungspunkte : 2010
    Anmeldedatum : 09.03.11

    Roxana's Zimmer - Seite 4 Empty
    BeitragThema: Re: Roxana's Zimmer   Roxana's Zimmer - Seite 4 Icon_minitimeMo Apr 04, 2011 8:55 pm

    Serafine blickte verwundert auf als Sondre seuftze.
    Sie stand vorsichtig auf und lief zu ihm herüber und lies sich dan vor ihm auf die Knie sinken.
    "Darf ich?" fragte sie leise und strich im vorsichtig mit den Fingerspitzen durchs weiche Fell.
    Am liebsten hätte sie sich an ihn gekuschelt aber das wäre odch etwas peinlich schließlich steckte in diesem wolf noch ein Mann drinnen.
    "Es geht mir schon wieder besser auserdem liegt es daran das ich gestern schon Blut verloren hab und das war noch erheblich mehr"
    Nach oben Nach unten
    Benutzerprofil anzeigen http://geschichtenschreiber.forumieren.org
    Roxana

    Roxana

    Anzahl der Beiträge : 131
    Erfahrungspunkte : 106
    Anmeldedatum : 12.03.11
    Alter : 22

    Roxana's Zimmer - Seite 4 Empty
    BeitragThema: Re: Roxana's Zimmer   Roxana's Zimmer - Seite 4 Icon_minitimeMo Apr 04, 2011 9:04 pm

    Sondre hob verwundert den Kopf, als sie auf ihn zu tapste. Er stupste sie ganz leicht an, was ein "ja" bedeutete und genoss es einfach. Es war wirklich schön und er musste aufpassen, dass er sich nicht auf den Rücken legte. Sein Herz schien ihm jeden Moment aus der Brust zu springen.
    Rox beobachtete das Schauspiel leicht missmutig. Es freute sie natürlich, dass die zwei gut klarkamen, aber sie spürte nunmal, was Sondre empfand. Und das war ihr nicht geheuer! Sie hatte ihn doch so getippt, dass das eigentlich nicht möglich war...
    Nach oben Nach unten
    Benutzerprofil anzeigen
    Serafine Carina San
    Admin
    Serafine Carina San

    Anzahl der Beiträge : 321
    Erfahrungspunkte : 2010
    Anmeldedatum : 09.03.11

    Roxana's Zimmer - Seite 4 Empty
    BeitragThema: Re: Roxana's Zimmer   Roxana's Zimmer - Seite 4 Icon_minitimeMo Apr 04, 2011 9:14 pm

    Serafien feute sich den scheinbar gefiel Sondre was sie tat.
    Sie fing ihn sanft an hinter den Ohren zu kraulen und üer die schnautze zu streichen.
    "Du bist echt süß" kicherte sie und streichelte ihn weiter wärend sie sich leicht zu Rox umdrehte.
    "Ich hoffe ich fall euch jetzt nicht zu last zu not kann ich auch nach Hause gehen"
    Nach oben Nach unten
    Benutzerprofil anzeigen http://geschichtenschreiber.forumieren.org
    Roxana

    Roxana

    Anzahl der Beiträge : 131
    Erfahrungspunkte : 106
    Anmeldedatum : 12.03.11
    Alter : 22

    Roxana's Zimmer - Seite 4 Empty
    BeitragThema: Re: Roxana's Zimmer   Roxana's Zimmer - Seite 4 Icon_minitimeFr Apr 08, 2011 6:31 pm

    Sondre war froh, dass er Fell über den Gesicht hatte. Sonst wäre er knallrot geworden, da er das wirklich genoss. An das Herzklopfen hatte er sich bereits gewöhnt, er hoffte nur, dass sie nicht anfing in Herzgegend zu streichelnd. Als sie das fragte hob er kurz den Kopf und zog unter dem Fell die Augenbrauen zusammen.

    Rox sprang auf. "Nein, nein! Du fällst uns doch nicht zur Last! Wir sind froh, dass du da bist." sagte sie. Das letzte meinte sie zweideutig, mit einem mahnenden Blick zu Sondre, der nur wie ein Unschuldslamm zurück blickte. "Könnt ihr mir nichtmal diese Stadt zeigen? Ich war noch nie in so einer Stadt." fragte Sondre schüchtern.
    Nach oben Nach unten
    Benutzerprofil anzeigen
    Serafine Carina San
    Admin
    Serafine Carina San

    Anzahl der Beiträge : 321
    Erfahrungspunkte : 2010
    Anmeldedatum : 09.03.11

    Roxana's Zimmer - Seite 4 Empty
    BeitragThema: Re: Roxana's Zimmer   Roxana's Zimmer - Seite 4 Icon_minitimeFr Apr 08, 2011 10:58 pm

    Serafine lächelte Sondre an.
    Oh wie süß er doch war.
    "Darf ich ihn als kuscheltier mit nehmen" kicherte sie und hätte sich am liebsten an ihn gekuschelt.
    Als sie Rox meinte das sie sich freuten das sie da war lächelte sie und es bedeutete ihr echt viel das zu hören.
    Warscheinlich wusten die meisten ihrer Freundinen das die kleinen Dinge sie so unglaublich berührten aber das war jetzt neben sache.
    "Klar können wir dir die Stadt zeigen so lang du nicht an fängst ihrgentwelche Autos zu jagen" meinte Serafine und schaute fragend zu ihrer Freundin was die dazu meinte.
    "Wir können ja in die Innenstadt gehen ich muss eh noch nach neuer Kleidung schauen auch für Aqua und Fiona"
    Nach oben Nach unten
    Benutzerprofil anzeigen http://geschichtenschreiber.forumieren.org
    Roxana

    Roxana

    Anzahl der Beiträge : 131
    Erfahrungspunkte : 106
    Anmeldedatum : 12.03.11
    Alter : 22

    Roxana's Zimmer - Seite 4 Empty
    BeitragThema: Re: Roxana's Zimmer   Roxana's Zimmer - Seite 4 Icon_minitimeSa Apr 09, 2011 9:00 pm

    Sondre legte den Kopf schief. "Was sind Autos?" fragte er verwirrt. "Na, ich werde sie schon nicht jagen, wenn ihr Blut nicht super riecht." gelobte er dann, stand auf und verwandelte sich zurück, nahm sich seine Cappy und setzte sie auf.

    Rox überlegte kurz. "Okay, aber du bleibst ein Mensch." sagte sie dann und nickte Serafine zu. "Wir können Sondre ja zu unserem Tütenschlepper ernennen." meinte sie kichern dun zog sich ihre Jacke an.

    Innenstadt
    Nach oben Nach unten
    Benutzerprofil anzeigen
    Roxana

    Roxana

    Anzahl der Beiträge : 131
    Erfahrungspunkte : 106
    Anmeldedatum : 12.03.11
    Alter : 22

    Roxana's Zimmer - Seite 4 Empty
    BeitragThema: Re: Roxana's Zimmer   Roxana's Zimmer - Seite 4 Icon_minitimeMo Mai 16, 2011 1:36 pm

    Serafine's Zimmer

    Roxana öffnete die Zimmertür und Sondre schleuderte ihre Tasche in eine Ecke. Auffordernd klopfte das Mädchen neben sich aufs Bett, der Werwolf setzte sich im Schneidersitz ihr gegenüber hin. "Was ist passiert?", fragte Rox gerade heraus. Sie spührte, dass ihre Beziehung nun stark genug war. Schließlich waren sie verbunden. Sondre schlug nur die Augen nieder. "Nichts.", antwortete er mit seiner typisch rauen Stimme. Wüsste Rox es nicht besser, würde sie denken er würde schon ewig rauchen. "Mach mir nichts vor. Du weist - ich spüre deine Gefühle, auch wenn du versuchst es zu unterdrücken. Und als es dir gut ging hast du überhaubt nicht unterdrückt. Also, was ist passiert?" Der junge mann knackte mit den Gelenken. "Ich will nicht darüber reden, okay?" Rox nickte. Sie wusste ja auf jeden Fall, dass er und Serafine was gehabt hatten. Aber was dann?
    Sondre musste sich jetzt aus powern. Er sprang auf und griff nach seinen Stock. Er war mit Runen verziert, die kurz schwarz aufleuchteten, als er ihn berührte. Mit geschmeidigen Bewegung lies er ihn durch seine Finger tanzen, ehe er ihn fest griff. Seine Muskeln spannten sich an. Parade, ausweichen, Stoß, Stoß. Rox erinnerten seine Bewegung an einen Tanz oder einen Wolf. Mit offenem Mund schaute sie zu, bis sie sich schließlich hin legte und schlief.
    Sondre hatte sie ganzen Nacht durchtrainiert, war aber kaum müde. Nun ging es ihm besser. Gedanken verloren lies er sich auf den Boden sinken, als sein Blick auf Rox handy fiehl. >eine neue Nachricht< blinkte auf den Bildschirm. Er nahm das Handy ind ie Hand und wekcte Rox. Diese las die SMS, die sie am Abend überhört hatten. Dann machten die zwei sich auf den Weg in den Stadtpark.

    Stadtpark
    Nach oben Nach unten
    Benutzerprofil anzeigen
    Gesponserte Inhalte




    Roxana's Zimmer - Seite 4 Empty
    BeitragThema: Re: Roxana's Zimmer   Roxana's Zimmer - Seite 4 Icon_minitime

    Nach oben Nach unten
     
    Roxana's Zimmer
    Nach oben 
    Seite 4 von 4Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4
     Ähnliche Themen
    -
    » Was tun gegen Ameisen im Zimmer

    Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
    Die Geschichtenschreiber :: Berlin :: Wohnungen :: Wohnung von Roxana, Matt und Mia Moore-
    Gehe zu: