Die Geschichtenschreiber

Was wäre wenn die RPG Charakter in unsere Welt kommen würden. Was wäre wenn ihre Schöpfer eine ganz besondere Verbindung zu ihnen hätten wenn sie nun das RPG spiel in ihrem Reallife spielen würden? Was wäre dann?
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Ähnliche Themen
  • » Zimmer von Benji
  • Suchen
     
     

    Ergebnisse in:
     
    Rechercher Fortgeschrittene Suche
    Neueste Themen
    » See im Wald
    Roxana's Zimmer Icon_minitimeMo Sep 19, 2011 8:36 pm von Sondre Nerhus

    » Die besten Bücher die ich kenne
    Roxana's Zimmer Icon_minitimeMi Sep 07, 2011 3:19 am von Laila Faye Alcatraz

    » Einkaufszentrum
    Roxana's Zimmer Icon_minitimeFr Aug 26, 2011 1:42 am von Eva Maria Vogel

    » Solveighs Postfach
    Roxana's Zimmer Icon_minitimeSa Aug 20, 2011 5:43 pm von Solveigh Helmreich

    » Solveighs Handy
    Roxana's Zimmer Icon_minitimeSa Aug 20, 2011 5:32 pm von Solveigh Helmreich

    » Potsdamer Platz
    Roxana's Zimmer Icon_minitimeSa Jul 30, 2011 5:12 pm von Markus von Durancé

    » Wohnzimmer
    Roxana's Zimmer Icon_minitimeDo Jul 28, 2011 11:07 pm von Seron de Lucia

    » Die Ketten/Schlüssel/Ränge
    Roxana's Zimmer Icon_minitimeMi Jul 27, 2011 10:50 pm von Serafine Carina San

    » Kommunikationssysteme...
    Roxana's Zimmer Icon_minitimeSo Jul 17, 2011 8:58 pm von Chealsea Amanda O' Beneth

    Navigation
     Portal
     Index
     Mitglieder
     Profil
     FAQ
     Suchen
    Forum
    Partner
    free forum

    Teilen
     

     Roxana's Zimmer

    Nach unten 
    Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter
    AutorNachricht
    Roxana

    Roxana

    Anzahl der Beiträge : 131
    Erfahrungspunkte : 106
    Anmeldedatum : 12.03.11
    Alter : 22

    Roxana's Zimmer Empty
    BeitragThema: Roxana's Zimmer   Roxana's Zimmer Icon_minitimeMo März 14, 2011 2:06 pm

    Bett, Schreibtisch, Schrank... ein ganznormales Jugendzimmer

    Roxana's Zimmer 6r1tuf


    Zuletzt von Roxana am Sa März 19, 2011 9:10 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
    Nach oben Nach unten
    Benutzerprofil anzeigen
    Roxana

    Roxana

    Anzahl der Beiträge : 131
    Erfahrungspunkte : 106
    Anmeldedatum : 12.03.11
    Alter : 22

    Roxana's Zimmer Empty
    BeitragThema: Re: Roxana's Zimmer   Roxana's Zimmer Icon_minitimeDi März 15, 2011 10:20 pm

    Ich sitzte an meinem Schreibtisch und starre in meinen PC. Konzentriert tippe ich einen Beitrag für ein RPG, als meine Tür auffliegt. "Rox!! Wie lange sitzt du schon am Computer?" fragt meine Mum. Ich drehe mich genervt um. "Ich habe ihn gerade erst angemacht." beteuere ich. Meine Mutter schaut mich noch einmal skeptisch an und schließt die Tür wieder. Maan, die kann nerven. Ich schaue auf meinen Bildschirm. Was wollte ich nochmal schreiben? Sie hat mich total aus dem Konzept gebracht. Genervt schicke ich den Post so ab, wie er ist und mache einen neuen Tab auf, um ein wenig Criminal Minds zu schauen. Ich bin total vertieft in den Anfang. Schon allein wegen der grußligen Musik! Da kommt bestimmt gleich ein Mörder an! Die Frau geht in ihr Wohnzimmer und hört ihren Anruf beantworter ab. Wie? Nur Telefonterror? Enttäuscht sinke ich zurück, als der eine Hand auf den Mund der Frau gepresst wird. In dem Moment spühre ich eine Hand auf meiner Schulter. Ich zucke zusammen und drehe mich mit großen Augen und starr vor Angst um, mein Herz klopft mir bis zum Hals.
    Nach oben Nach unten
    Benutzerprofil anzeigen
    Roxana

    Roxana

    Anzahl der Beiträge : 131
    Erfahrungspunkte : 106
    Anmeldedatum : 12.03.11
    Alter : 22

    Roxana's Zimmer Empty
    BeitragThema: Re: Roxana's Zimmer   Roxana's Zimmer Icon_minitimeMi März 16, 2011 6:07 pm

    Ich drehte mich um und sah in schöne große braune Augen. Vor mir stand ein Junge mit grauen Haaren und Kleidung, die aus dem 18. Jahrhundert oder so stammte. Ich starrte ihn nur an. Der Junge hatte den Kopf schief gelegt. "Wer bist du?" fragte er mit einer schönen, etwas rauen Stimme. Ich schloss kurz die Augen und öffnete sie dann wieder. Der Junge hatte einen Norwegischen Akzent. Ich räusperte mich. War das wirklich...? Das konnte nicht sein! "Ich bin Roxana, werde Rox genannt und du? Bist du... Sondre?" traute ich mich zu fragen. Der Junge starrte mich an. "Woher weist du das?!"er schien schockiert zu sein. "Nunja... ich habe dich, wie soll ich das sagen?" ich war noch sehr verwirrt, wie konnte das sein? Wie konnte ihr Charakter hier sein? Ich griff mir an den Oberarm, wo ich was kühles spürte. Ein Armreif? Komisch. Sondre sah mich immer noch fragend an. "Ich habe, dich entworfen." stotterte ich nun. Er zuckte zurück. "Stehe ich vor Gott? Bin ich... tot?" fragte er verwirrt. Ich schüttelte den Kopf. Oh mein Gott! Ich wurde tatsächlich für Gott gehalten! "Nein, ich habe dich auf diesem... Gerät hmm, erfunden." sagte ich unsicher. Sondre beugte sich vor.
    Nach oben Nach unten
    Benutzerprofil anzeigen
    Roxana

    Roxana

    Anzahl der Beiträge : 131
    Erfahrungspunkte : 106
    Anmeldedatum : 12.03.11
    Alter : 22

    Roxana's Zimmer Empty
    BeitragThema: Re: Roxana's Zimmer   Roxana's Zimmer Icon_minitimeMi März 16, 2011 7:35 pm

    Sondre musterte den Computer und schlug mit seinen Fingerknöcheln dagegen, als würde er glauben dass dann Leute darauf erschienen. Aber der Bildschirm war schwarz. Roxana hatte nunmal einen Laptop und dem war nun wohl der Akku alle geworden. Sondre runzelte die Stirn. "Von da soll ich kommen?" er drehte sich zu Rox um, die nur die Schultern zuckte. Als Sondre sich vorbeugte um an ihr zu riechen, bemerkte sie ein eigenartiges Gefühl. Wie ein Energirefluss, der von einem zum anderen floss. Sondre zuckte zurück. Er fragte sich was das war. Rox dachte nun eher logisch. Ihre Mum kam bald heim, und die würde sich ziemlich wundern, wenn ein Junge in mittelalterlichen Klamotten hier herum stand. Rox sah Sondre an. Er war ungefähr so groß wie Matt, der zum Glück nicht da war. Rox grinste verschmitzt und zog Sondre am Arm aus der Tür, der verstört hinter ihr her taumelte.

    Matt's Zimmer
    Nach oben Nach unten
    Benutzerprofil anzeigen
    Roxana

    Roxana

    Anzahl der Beiträge : 131
    Erfahrungspunkte : 106
    Anmeldedatum : 12.03.11
    Alter : 22

    Roxana's Zimmer Empty
    BeitragThema: Re: Roxana's Zimmer   Roxana's Zimmer Icon_minitimeFr März 18, 2011 5:51 pm

    Matt's Zimmer

    Ich öffnete die Tür und Sondre trat ein. Ich schloss die Tür in dem Moment, als die Haustür aufgesperrt wurde. Ich schaute mich hektisch um. Ich wollte Mia nicht unebdingt mit Sondre bekannt machen... Schnell schob ich ihn in meinen Schrankn als die Tür aufflog. "Hey Schatz, bin zu Hause!" rief meine Mutter. "Ja, hab ich gemerkt..." antwortete ich. "Soll ich dir was zu essen bringen?" fragte sie. Ich schüttelte nur den Kopf, aber aus meinem Schrank ertönte ein "Doch!" ich formte schnell meine Lippen dazu. Meine Mum sah mich schräg an, ging jedeoch mit einem amüsierten lächeln aus der Tür. Wütend öffnete ich den Schrank. Sondre kam cool rausgeschlendert und als er meinen Blick sah, sagte er nur:"Was denn? Ich hab ahlt Hunger." und grinste verschmitzt. Ich stopfte ihn nur wieder in den Schran, da meine Mum mit einem Honigbrot ins Zimmer kam. Als die Tür zu war, kam Sondre aus dem Zimmer und nahm mir das Honigbrot aus der Hand. Ich überlegte was ich mit ihm tun sollte. Hmm, Serafine war der Spezialist für RPG's... Ich kramte mein Handy raus und rief sie an.
    Nach oben Nach unten
    Benutzerprofil anzeigen
    Roxana

    Roxana

    Anzahl der Beiträge : 131
    Erfahrungspunkte : 106
    Anmeldedatum : 12.03.11
    Alter : 22

    Roxana's Zimmer Empty
    BeitragThema: Re: Roxana's Zimmer   Roxana's Zimmer Icon_minitimeDi März 22, 2011 10:42 pm

    Nachdem Roxana es mehrmals hatte klingeln lassen, legte sie auf. Serafine würde ja sehen, dass sie angerufen hatte. Sie sah zu Sondre, da sie bemerkte, wie unsicher er war. Er hatte ein wenig Angst, da diese Welt ihn schon einschüchterte. Roxana fand es komisch, dass sie dieses Gefühl auch spürte. Sie griff an ihre Kette und versuchte sie abzulegen. Komisch... waru ging das nicht? Sondre stand auf und besah sich ihr Zimmer. Nun stand er vor ihrem Terrarium und klopfte mit dem Finger dagegen. "Was lebt da?" fragte er. "Meine Mäuse. Pappel und Pino." antwortete Rox und kam zu ihm herüber. Sondre hob eine Augenbraue. "Du holst dir freiwillig Mäuse und fütterst die auch noch? Ich werde diese Welt nie verstehen." murmelte er kopfschüttelnd. Da flog die Tür auf und Matt stand in der Tür. "Hast du Lust mit mir Darts zu - Oh, hey." er sha fragend zu dem Charakter. "Dass ist Sondre, Sondre, das ist mein Bruder Matt." stellte Rox schnell die beiden einander vor. Sie begrüßten sich nur mit einem "coolen Kopfnicken" und Matt schloss die Tür wieder.
    Nach oben Nach unten
    Benutzerprofil anzeigen
    Roxana

    Roxana

    Anzahl der Beiträge : 131
    Erfahrungspunkte : 106
    Anmeldedatum : 12.03.11
    Alter : 22

    Roxana's Zimmer Empty
    BeitragThema: Re: Roxana's Zimmer   Roxana's Zimmer Icon_minitimeMo März 28, 2011 9:19 pm

    Rox sah auf ihr Handy, dass plötzlich gepiept hatte. Eine SMS von Serafina! Sie würde vorbeikommen. Das Mädchen atemete tief durch und drehte sich zu Sondre, der mir großen Auegn auf ihre Handy sah. Rox ignorierte das einfach. "Eine Freundin von mir kommt vorbei. Aber du musst dich nicht verstecken. Sie darf dich ruhig kennenlernen." sagte sie und ging einen Schritt auf ihn zu, um ihm in die Augen zu schauen. Sie wusste zwar in etwa, dass er verwiefelt war und zurück wollte, aber sie wollte es auch in seinen Augen sehen. Mit einer Kopfbewegung schüttelte Sondre sich seine Stränen vor die Augen und wandte sich wieder meinen Mäusen zu. Roxana seufzte und beobachtete ihn vom Bett aus. Sehnsüchtig wartete sie auf das Klingeln der Türglocke.
    Nach oben Nach unten
    Benutzerprofil anzeigen
    Serafine Carina San
    Admin
    Serafine Carina San

    Anzahl der Beiträge : 321
    Erfahrungspunkte : 2010
    Anmeldedatum : 09.03.11

    Roxana's Zimmer Empty
    BeitragThema: Re: Roxana's Zimmer   Roxana's Zimmer Icon_minitimeMo März 28, 2011 9:25 pm

    (Paralleles Zeit Schreiben)

    Serafine hatte sich extra beeilt hier her zu kommen.
    egietnlich woltle sie ds schon vorher tun doch es war so viel stres.
    Nicht nur das mit Aqua und Markus nein sie war in letzer Zeit öffter verwirrt und hatte Kopfschmerzen aber das war egal.
    Endlich erreichte sie das Haus und betätigte ungeduldig die klingel.
    Sie hoffte das Aqua und fiona nach kommen würde aber das war leider sehr unwarscheinlich.
    Nach oben Nach unten
    Benutzerprofil anzeigen http://geschichtenschreiber.forumieren.org
    Roxana

    Roxana

    Anzahl der Beiträge : 131
    Erfahrungspunkte : 106
    Anmeldedatum : 12.03.11
    Alter : 22

    Roxana's Zimmer Empty
    BeitragThema: Re: Roxana's Zimmer   Roxana's Zimmer Icon_minitimeMo März 28, 2011 9:29 pm

    Roxana sprang auf und Sondre kauerte sich in eine Ecke, als er das stürmische Klingeln hörte. Er presste sich die Hände auf die Ohren. Durch ein ziepen im Ohr bemerkte Rox, dass er Ohrenschemrzen hatte und schenkte ihm ein Mitleidvolles Lächeln. Dann lief sie zur Wohnungstür, wärend sie überlegte, wie sie Serafine dass alles erklären konnte. Und sie hatte doch selber keine Erklärung dafür! Sie betätigte den Türsummer und als Serafine da wra keuchte Rox: "Du glaubst nicht, was mir passiert ist!"
    Nach oben Nach unten
    Benutzerprofil anzeigen
    Serafine Carina San
    Admin
    Serafine Carina San

    Anzahl der Beiträge : 321
    Erfahrungspunkte : 2010
    Anmeldedatum : 09.03.11

    Roxana's Zimmer Empty
    BeitragThema: Re: Roxana's Zimmer   Roxana's Zimmer Icon_minitimeMo März 28, 2011 9:34 pm

    Serafine kam lächelnd herein und nahm irhe scheinst sehr aufgebrachte freundin kurz in dem Arm.
    "Lass mich mal raten dein Cahrakter aus dem forum ist neben dir im Zimmer aufgetaucght?" rätselte sie.
    Wen ihr das doch nicht passirt sein soltle konnten Serafine es ja immer noch als scherz ab tun.
    Nach oben Nach unten
    Benutzerprofil anzeigen http://geschichtenschreiber.forumieren.org
    Roxana

    Roxana

    Anzahl der Beiträge : 131
    Erfahrungspunkte : 106
    Anmeldedatum : 12.03.11
    Alter : 22

    Roxana's Zimmer Empty
    BeitragThema: Re: Roxana's Zimmer   Roxana's Zimmer Icon_minitimeMo März 28, 2011 9:40 pm

    Roxana erwiederte die Umarmung. Dann starrte sie ihre Freundin perplex an. Hatte sie hellseherischefähigkeiten? "Wo-woher weist du das? Sag nicht dass dir das auch passiert ist?" stammelte Rox verdutzt. Dann führte sie Serafine in ihr Zimmer.
    Nach oben Nach unten
    Benutzerprofil anzeigen
    Serafine Carina San
    Admin
    Serafine Carina San

    Anzahl der Beiträge : 321
    Erfahrungspunkte : 2010
    Anmeldedatum : 09.03.11

    Roxana's Zimmer Empty
    BeitragThema: Re: Roxana's Zimmer   Roxana's Zimmer Icon_minitimeMo März 28, 2011 9:55 pm

    "Ja und nicht nur mir auch zwei meiner Freundinen." meinte sie und folgte irh ins Zimmer.
    Da sahs der Werwolf und starte die mäuse an.
    "Wie froh das du nru einen hast ich hab zwei und eine musste ja unbedingt ihren trieben nach geben und ist jetzt schwanger" murrte Serafine leise.
    Nach oben Nach unten
    Benutzerprofil anzeigen http://geschichtenschreiber.forumieren.org
    Roxana

    Roxana

    Anzahl der Beiträge : 131
    Erfahrungspunkte : 106
    Anmeldedatum : 12.03.11
    Alter : 22

    Roxana's Zimmer Empty
    BeitragThema: Re: Roxana's Zimmer   Roxana's Zimmer Icon_minitimeMo März 28, 2011 9:57 pm

    Roxana legte den Kopf schief und stellte Sondre erstmal Serfaine vor: "Sondre, das ist Serafine." Rox seufzte und lies sich aufs Bett sinken.
    "Wer ist bei dir denn gekommen? Zwei? Na, dass nenn ich Gefühlswirrwarr. Du hast doch auch diese komische Verbindung, oder?"
    Nach oben Nach unten
    Benutzerprofil anzeigen
    Serafine Carina San
    Admin
    Serafine Carina San

    Anzahl der Beiträge : 321
    Erfahrungspunkte : 2010
    Anmeldedatum : 09.03.11

    Roxana's Zimmer Empty
    BeitragThema: Re: Roxana's Zimmer   Roxana's Zimmer Icon_minitimeMo März 28, 2011 10:17 pm

    "Sicherlich du willst garnicht wissen wir das letztens war.
    Fiona hatte grad total Agnst um Seron weil der uns fast verblutet ist und Aqua die hat sich grad mit Markus vergnügt unzwar echt lang und" Serafine machte eine ausladene geste.
    "Und jetzt ist die liebe auch noch schwanger dabei ist das Kind im forum eigentlich dem tot geweiht das war schon so geplant.
    Ich frag mich wie das nur ausgehen soll"
    Nach oben Nach unten
    Benutzerprofil anzeigen http://geschichtenschreiber.forumieren.org
    Roxana

    Roxana

    Anzahl der Beiträge : 131
    Erfahrungspunkte : 106
    Anmeldedatum : 12.03.11
    Alter : 22

    Roxana's Zimmer Empty
    BeitragThema: Re: Roxana's Zimmer   Roxana's Zimmer Icon_minitimeMi März 30, 2011 2:44 pm

    Roxana stützte die Hände in den Kopf."Oh meine Gott, du tust mir Leid..."sie meinte es wirklich so. Sondre war aufgestanden und machte einen Schritt richtung Bett, als wolle er was fragen. Rox hob den Kopf und schaute ihn mit hochgezogenen Augenbrauen an. "Sind meinesgleichen hier?" fragte Sondre an Serafine gewant.
    Nach oben Nach unten
    Benutzerprofil anzeigen
    Serafine Carina San
    Admin
    Serafine Carina San

    Anzahl der Beiträge : 321
    Erfahrungspunkte : 2010
    Anmeldedatum : 09.03.11

    Roxana's Zimmer Empty
    BeitragThema: Re: Roxana's Zimmer   Roxana's Zimmer Icon_minitimeMi März 30, 2011 8:44 pm

    Serafine sah Sondre bedauernt an.
    "Es sind Vampire und Magier hier aber keien Werwölfe.
    Jedenfals kenn ich nimanden der einen Werwolf aus sienem RPG gehohlt hat auser euch" erklärte sie und wante sich dan wieder an Rox.
    "Ich schätze das wir nicht die einziegen sind denen das passirt ist und wir müssen schauen wie wir da anstellen schließlich wundern sich unsere Eltern auch ihrgentwan mal."
    Nach oben Nach unten
    Benutzerprofil anzeigen http://geschichtenschreiber.forumieren.org
    Roxana

    Roxana

    Anzahl der Beiträge : 131
    Erfahrungspunkte : 106
    Anmeldedatum : 12.03.11
    Alter : 22

    Roxana's Zimmer Empty
    BeitragThema: Re: Roxana's Zimmer   Roxana's Zimmer Icon_minitimeMi März 30, 2011 8:49 pm

    Sondre's Augen blitzten auf, als Serafine Vampire erwähnte. Er legte die Stirn in Falten, grummelte was unverschdäntliches und wandte sich ab. Rox nickte. "Ich kan Sondre nicht ewig in meinem Zimmer lassen. ich kann ihn zwar immer schnell im Schrank verstecken, aber des ist auch nichts auf die dauer. Würden wir auf dem Land wohnen, würde ich sagen irgendeine alte Scheune wäre perfekt, aber mitten in Berlin? Hast du eine Idee?"
    Nach oben Nach unten
    Benutzerprofil anzeigen
    Serafine Carina San
    Admin
    Serafine Carina San

    Anzahl der Beiträge : 321
    Erfahrungspunkte : 2010
    Anmeldedatum : 09.03.11

    Roxana's Zimmer Empty
    BeitragThema: Re: Roxana's Zimmer   Roxana's Zimmer Icon_minitimeMi März 30, 2011 8:59 pm

    "Nicht wirklich wir habne vor ein paar Alte häuser abzuklappern am rande aber es ist sehr unwarscheinlich das wir etwas finden wo wir nichts zahlen müssen udn nie jeamnd drauf geht.
    Das Geld um etwas zu miten haben wir leider auch nicht"
    Nach oben Nach unten
    Benutzerprofil anzeigen http://geschichtenschreiber.forumieren.org
    Roxana

    Roxana

    Anzahl der Beiträge : 131
    Erfahrungspunkte : 106
    Anmeldedatum : 12.03.11
    Alter : 22

    Roxana's Zimmer Empty
    BeitragThema: Re: Roxana's Zimmer   Roxana's Zimmer Icon_minitimeMi März 30, 2011 9:04 pm

    "ja, das ist wirklich unwahrscheinlich." Roxana dachte kurz nach, in Gedanken lief sie durch Berlin. Wo konnte man in einer vollen Stadt hin? "Vielleicht finden wir irgendeinen Keller, den niemand benutzt? Das wäre in der Stadt..." mit zweifelndem Gesicht sah sie zu Serafine. owas gab es vielleicht in Kreuzberg, aber da ging Rox nicht so gerne hin.
    Nach oben Nach unten
    Benutzerprofil anzeigen
    Serafine Carina San
    Admin
    Serafine Carina San

    Anzahl der Beiträge : 321
    Erfahrungspunkte : 2010
    Anmeldedatum : 09.03.11

    Roxana's Zimmer Empty
    BeitragThema: Re: Roxana's Zimmer   Roxana's Zimmer Icon_minitimeMi März 30, 2011 9:11 pm

    Serafine erwiederte ihren blick.
    "Tja wir können usn nur umschauen und hoffen den wen das mit den charaktern auffliegt dan wirds schwer." murrmelte sie und lies sie aufs Bett fallen.
    "Aber mal davon ab wie siehts mit Jagen aus?"
    Nach oben Nach unten
    Benutzerprofil anzeigen http://geschichtenschreiber.forumieren.org
    Roxana

    Roxana

    Anzahl der Beiträge : 131
    Erfahrungspunkte : 106
    Anmeldedatum : 12.03.11
    Alter : 22

    Roxana's Zimmer Empty
    BeitragThema: Re: Roxana's Zimmer   Roxana's Zimmer Icon_minitimeMi März 30, 2011 9:17 pm

    Sondre hob den Kopf und sah das Menschenmädchen an. Sein Herz schlug schneller und er konnte den Blick nicht abwenden. Wie hatte sie geheißen? "Serafine..?" er murmelte es ganz leise, kaum hörbar. Was passierte hier mit ihm? Es war ein Gefühl von einer Intensität, dass er nicht kannte. Er fühlt sich als würde er schweben, sein Herz raste wie bei der Jagd. Was zum Teufel war das? Sein Blick klebte an Serafine.

    Rox zuckte mit den Schultern. "Ich weis es nicht. Ich weis nicht was ich tun soll. Ich hab mir überlegt, erstaml in den Wald zu gehen, wenn er Hunger kriegt. Aber das kann ich ja auch nicht wärend der Schulzeit..." sie seufzte. Da sie mit dem Rücken zu Sondre war, bemerkte er seine Blicke nicht.
    Nach oben Nach unten
    Benutzerprofil anzeigen
    Serafine Carina San
    Admin
    Serafine Carina San

    Anzahl der Beiträge : 321
    Erfahrungspunkte : 2010
    Anmeldedatum : 09.03.11

    Roxana's Zimmer Empty
    BeitragThema: Re: Roxana's Zimmer   Roxana's Zimmer Icon_minitimeMi März 30, 2011 9:27 pm

    Serafine bemerkte den blick auch nicht sie konzentirte sich eher auf das Gespräch und auf die suche nach der lösung des Problems.
    "Naja wir gehen zum Wald ist zwar weit aber zum glücks sind Vampire und der gleichen sehr schenll"
    Sanft zog sie ihre Freundin neben sich aufs Bett und lehtne sich erschöpft an sie.
    Die Kopfschmerzen waren immer noch da.
    Wan gingen die endlich weg sie konnte ja nicht stündlich aspirin schlucken.
    Nach oben Nach unten
    Benutzerprofil anzeigen http://geschichtenschreiber.forumieren.org
    Roxana

    Roxana

    Anzahl der Beiträge : 131
    Erfahrungspunkte : 106
    Anmeldedatum : 12.03.11
    Alter : 22

    Roxana's Zimmer Empty
    BeitragThema: Re: Roxana's Zimmer   Roxana's Zimmer Icon_minitimeMi März 30, 2011 9:32 pm

    Roxana legte den Arm um Serafine. "was ist los?", fragte sie besorgt. Ihre Freundin wirkte sehr erschöpft und das bereitete ihr große Sorgen.

    Sondre stand leise auf. Es war für ihn nicht typisch, aber irgendwie wünschte er sich, dass Serafine sich an ihn lehnte. Das kannte er garnicht von sich... Auf leisen Sohlen schlich er sich an der Wand entlang näher an die zwei Mädchen.
    Nach oben Nach unten
    Benutzerprofil anzeigen
    Serafine Carina San
    Admin
    Serafine Carina San

    Anzahl der Beiträge : 321
    Erfahrungspunkte : 2010
    Anmeldedatum : 09.03.11

    Roxana's Zimmer Empty
    BeitragThema: Re: Roxana's Zimmer   Roxana's Zimmer Icon_minitimeMi März 30, 2011 9:45 pm

    "Kopfschmerzen" antwortete sie leicht lächelnt.
    "Hab ich schon länger aber ist bestimt nichts schlimmes" meinte sie überzeugt.
    Sie war froh mal wieder bei Rox zu sein den bei ihr fühlte sie sich einfach wohl.
    Sie kannten sich schon länger und das sie selbst als sie die Schule geweckselt hatten noch kontakt gehabt hatten war ein gutes Zeichen für irhe Freundschaft gewesen.
    Nach oben Nach unten
    Benutzerprofil anzeigen http://geschichtenschreiber.forumieren.org
    Roxana

    Roxana

    Anzahl der Beiträge : 131
    Erfahrungspunkte : 106
    Anmeldedatum : 12.03.11
    Alter : 22

    Roxana's Zimmer Empty
    BeitragThema: Re: Roxana's Zimmer   Roxana's Zimmer Icon_minitimeMi März 30, 2011 9:50 pm

    "Willst du Nolvalgin Tropfen? Die helfen bei mir immer inerhalb weniger Minuten." sagte Rox und strich Serafine eine Haarsträhne aus der Stirn, als sie plötzlich ein komischen Gefühl packte. Eifersucht? Liebe? Verwirrt hielt sie inne und sah zu Sondre, der ihren Blick nicht erwiederte sondern übertrieben abwesend seine Fingernägel betrachtete. Irgendwas stimmte da doch nicht.

    Sondre hatte sich schnell hingesetzt, als Rox anstalten gemacht hatte, zu ihm rüber zu schauen. Er wäre so gerne an ihrer Stelle... Er sah kurz auf und beobachtete fast zertlich Serafines Shilouette. Dann riss er sich los. Das war doch krank, sowas konnte nicht einfach so passieren! Vorallem nicht ihm! ...oder etwa doch?
    Nach oben Nach unten
    Benutzerprofil anzeigen
    Gesponserte Inhalte




    Roxana's Zimmer Empty
    BeitragThema: Re: Roxana's Zimmer   Roxana's Zimmer Icon_minitime

    Nach oben Nach unten
     
    Roxana's Zimmer
    Nach oben 
    Seite 1 von 4Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter
     Ähnliche Themen
    -
    » Was tun gegen Ameisen im Zimmer

    Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
    Die Geschichtenschreiber :: Berlin :: Wohnungen :: Wohnung von Roxana, Matt und Mia Moore-
    Gehe zu: