Die Geschichtenschreiber

Was wäre wenn die RPG Charakter in unsere Welt kommen würden. Was wäre wenn ihre Schöpfer eine ganz besondere Verbindung zu ihnen hätten wenn sie nun das RPG spiel in ihrem Reallife spielen würden? Was wäre dann?
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 
Rechercher Fortgeschrittene Suche
Neueste Themen
» See im Wald
Aquamarin Allisoen Icon_minitimeMo Sep 19, 2011 8:36 pm von Sondre Nerhus

» Die besten Bücher die ich kenne
Aquamarin Allisoen Icon_minitimeMi Sep 07, 2011 3:19 am von Laila Faye Alcatraz

» Einkaufszentrum
Aquamarin Allisoen Icon_minitimeFr Aug 26, 2011 1:42 am von Eva Maria Vogel

» Solveighs Postfach
Aquamarin Allisoen Icon_minitimeSa Aug 20, 2011 5:43 pm von Solveigh Helmreich

» Solveighs Handy
Aquamarin Allisoen Icon_minitimeSa Aug 20, 2011 5:32 pm von Solveigh Helmreich

» Potsdamer Platz
Aquamarin Allisoen Icon_minitimeSa Jul 30, 2011 5:12 pm von Markus von Durancé

» Wohnzimmer
Aquamarin Allisoen Icon_minitimeDo Jul 28, 2011 11:07 pm von Seron de Lucia

» Die Ketten/Schlüssel/Ränge
Aquamarin Allisoen Icon_minitimeMi Jul 27, 2011 10:50 pm von Serafine Carina San

» Kommunikationssysteme...
Aquamarin Allisoen Icon_minitimeSo Jul 17, 2011 8:58 pm von Chealsea Amanda O' Beneth

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Forum
Partner
free forum

Teilen
 

 Aquamarin Allisoen

Nach unten 
AutorNachricht
Serafine Carina San
Admin
Serafine Carina San

Anzahl der Beiträge : 321
Erfahrungspunkte : 2010
Anmeldedatum : 09.03.11

Aquamarin Allisoen Empty
BeitragThema: Aquamarin Allisoen   Aquamarin Allisoen Icon_minitimeSo März 13, 2011 2:50 am

Vorname:Aquamarin
Nachname:Allisoen
Geschlecht:weiblich
Mensch/Vampir/Magier:Vampirin
Geburtstag:09.02.243 v. Chr.
Alter(von der Geburt an): 2065 Jahre alt
Für Vampire:
Verwandlungstag: 26.06.226 v. Chr. im Alter von 15 Jahren
Familie:

  • Mutter: Valeria Secunda
  • Großmutter*: Clodia Tertia
  • Großvater*: Lucius Valerius Rectus
  • Vater:
  • Großmutter*:
  • Großvater*:
  • Geschwister: Caius Iúlius Pulcher, Marcus Iúlius Lacertosus (halb geschwiester)
    Lamia Lacrima (Zwillingsschwester)
  • Partner: keiner *zu Markus schiel*
  • Kinder: -
  • Enkelkinder: -
  • andere wichtige Familienmitglieder:

Freunde:

  • Jecky
  • alle anderen Mädchen aus Kalifornien
  • viele, viele Jungs

Bekannte:

    [*Markus

Feinde:

  • Markus
  • alle anderen bösen

Aussehen:

  • Haare: Blond, lang, leichte locken, seidig
  • Augen: blau, Türkis wie die See
  • Figur: schlank, zerbrechlich, unwiderstehlich, verführerisch,…
  • Größe: 1,57m
  • Gewicht: 44 kg
  • Sonstiges: braun gebrannt (klar wen man sein halbes Leben in Kalifornien am
    Strand liegt XD) wen sie lang nichts getrunken hat wirkt sie aber eher blass,
    hat auf Jungs eine Magische Anziehungskraft
    95/19/67/th/5c072d10.jpg[/img][/url]


Aquamarin Allisoen 5c072d11

Aquamarin Allisoen Aqua_a12

Aquamarin Allisoen Meagha11

Aquamarin Allisoen Mermai11

FürVampire:
-Schöpfer: ihrgentso ein ganz ganz ganz alter Vampir der schon längst tot
ist XD
-Gabe: Wasser: Sie beherrscht das Wasser auf unglaubliche Art und kann
sich durch Jahrelange Übung in eine Nixe verwandeln (kein wunder das sie auf
Jungs anziehen wirkt)
Stärken:

  • Wasser
  • erzaubert Männliche wessen
  • Jungs die Herzen stehlen
  • kann sich gut durchsetzen
  • hübsch
  • Selbstbewusst
  • Hilft gern anderen

Schwächen:

  • Gefühlskalt
  • liebt ihre Freunde über alles und würde alles für sie tun was oft auch zum Nachteil
    werden kann
  • falls sie sich jemals verlieben sollte wird’s hart
  • wen man sie um was bittet würde sie alles tun, selbst wen sie schaden nimmt.
  • Arrogant

Hobbys:

  • schwimmen
  • surfen
  • Jungs verführen
  • Sex
  • den Kampf
  • mit Meerestieren tauchen
  • Baden

Vergangenheit/Lebenslauf
(ca. 5 vollständige Sätze, Ausnahme sind neugeborene Kinder):

Ich weiß nicht wo ich geboren wurde und um genau zu sein weiß ich noch nicht mal dass
ich eine Zwillingsschwester habe oder überhaupt eine richtige Familie was mir
aber auch egal ist.
Das einzige was ich weiß ist das meine Mutter mich weg gegeben hat an eine Frau
die mich mit nahm dorthin wo jetzt Kalifornien liegt.
Was meine Mutter nicht wissen konnte war das diese Frau eine Vampirin war.
Selbst ich erfuhr es erst als man uns anrief und ich so sehr verletzt wurde das
sie mich verwandeln musste.
Sie lehrte mich den Kampf einer sehr alten Tradition und sie brachte mir bei mit
meiner neuen gabe umzugehen.
Das Wasser war schon immer ein teil von mir gewesen doch jetzt war ich auch
sein Herrin.
Es veränderte sich viel zum Beispiel war ich auf einmal viel schneller und
konnte dinge hören das war unglaublich. Doch was mich mehr erfreute war, war meine
Wirkung auf alle Männlichen Wesen.
Ich war schon vorher ein Kalifornier Girl gewesen und hatte diese besondere Wirkung
auf Jungs woher das auch immer kam. Doch jetzt war es noch besser geworden.
Bald darauf wurde meine Schöpferin getötet und ich ging für eine Weile weg.
Ich kam darüber hinweg es war zwar nicht leicht aber ich kehrte bald wieder
zurück und nahm meinen alten Platz wieder ein. Es verging viel Zeit und ich mischte
mich nie in die angelegen von gut und böse ein.
Gut ich schütze meine Heimat und durch meine Hilfe blieb der umkreis frei von
größeren Katastrophen.
Ich musste immer lächeln wen sich plötzlich ein Problem der Ältesten in Luft
auflöse und sei nicht wussten warum doch zu ihnen ging ich trotzdem nicht.
Mein Leben war also nicht sehr ereignisreich bis irgendwann als die Magier kamen
einer von ihnen hier her kam.
Ich behielt ihn im Auge und gab ihm doch die Change hier glücklich zu werden.
Es sah auch erst sehr gut aus den ein Mädchen von hier interessierte sich
wirklich führ ihn und sie war zufällig meine Freundin.
Doch statt diese Change war zu nehmen brach er ihr das Herz und ich schwor
Rache. Im Gegenzug forderte ich seins und er gab es mir.
Jedes Herz das ich wollte gehörte mir doch keins hatte mir hej so sehr gehört
wie dieses und als ich ihm klar machte das ich nru mitihm gespielt hatte ging
er fort.
Ich würde nicht sagen das ich ihn vermisste hätte doch irgendwas war da.
Nicht viel doch für jemanden der so etwas wie liebe nicht kannte doch eine
unangenehme Sache.
Markus, so hieß er hatte sich in mich verliebt und ich erkannte bald das mich
noch nie jemand so sehr geliebt hatte.
Als dann auch noch das böse überhandnahm entschied ich mich doch endlich zu
gehen und zu helfen, konnte ich jedoch nicht wissen das ich es verursacht hatte
was hier passierte.
Wie konnte ich auch ahnen das genau dieser Magier es nicht verkraften würde und
versuchen würde die Welt ins dunkle zu ziehen?

Erlaubnise:

  • Tot: Nein
  • Verlieben: Ist eigentlich schon vergeben
  • Kinder: öhm... jein


Aquamarin Allisoen Sig3_310
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://geschichtenschreiber.forumieren.org
 
Aquamarin Allisoen
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Die Geschichtenschreiber :: Anmeldung :: Steckbriefe :: Steckbriefe der Charakter-
Gehe zu: